Elektro Nicolussi Privacy

Aufklärungsschreiben im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden
Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 (Datenschutzkodex)

Im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 INFORMIEREN wir Sie darüber, dass die Firma Elektro Nicolussi KG mit Sitz in Seis (BZ), Durrenweg 2, die persönlichen Daten von Kunden und Lieferanten, sowie der Personen verarbeitet, die uns willentlich ihre Personalien (mündlich, telefonisch, per Fax oder E-Mail) mitteilen, damit die unterfertigte Firma die von ihnen geforderte Leistung durchführen kann. Es handelt sich bei diesen Daten ausschließlich um persönliche Daten gemeiner Natur.

1) Ziel- und Zweckstellungen bei der Datenverarbeitung:

Ihre persönlichen Daten werden zu folgenden Zwecken eingeholt:

  • Durchführung von Verpflichtungen aus einem Vertrag, bei welchem Sie Partei sind oder zum Zwecke der Erfüllung im Zusammenhang mit speziellen Wünschen Ihrerseits, noch vor der Durchführung des Vertrages;
  • Erfüllung von Verpflichtungen aufgrund von Gesetzen, Verordnungen, gemeinschaftsrechtlicher Bestimmungen;
  • Tätigkeit bei Streitsachen (Mahnungen; Vergleiche; Forderungseintreibungen; Schiedsverfahren; gerichtliche Streitverfahren usw.);

2) Vorgangsweise bei der Verarbeitung von Daten:

Die Verarbeitung der persönlichen Daten erfolgt, in Hinblick auf oben genannte Zwecke, unter Verwendung von papierenen Unterlagen, elektronisch oder durch andere Mittel der Telekommunikation und zwar so, dass Ihnen Sicherheit und Diskretion bzgl. der Daten sowie die völlige Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften gewährt sind. Die Daten werden in einer Form verwahrt, welche Ihre Identifikation für den gemäß der Zweckbestimmung erforderlichen Zeitraum ermöglicht und werden auf Anfrage oder bei Bedarf auf den neuesten Stand gebracht.

3) Charakter der Mitteilung und Folgen bei Verweigerung der Mitteilung:

Die Mitteilung der Daten verpflichtend aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, Verordnungen, gemeinschaftsrechtlicher Bestimmungen; Ihre Weigerung, die Daten mitzuteilen, hat zur Folge, dass wir den Vertrag nicht erfüllen können.

4) In Bezug auf die oben angegebenen Zielstellungen werden Ihre persönlichen Daten bei Bedarf weitergeleitet:
  • An die öffentliche Verwaltung, wenn Kunden uns mit dem Ausfüllen von Gesuchen beauftragen;
  • Post und anderen für die Zustellung von Korrespondenz zuständigen Gesellschaften;
  • Banken und Kreditinstituten;
  • Inkassogesellschaften;
  • Versicherungsunternehmen;
  • An alle jene natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs-, und Steuerberatungsbüros, Schiedsgerichte, Gerichte, Handelskammern, Agentur der Einnahmen usw.), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist, in der oben angegebenen Art und Weise mit den entsprechenden Zielstellungen.

Ihre Daten können auch Freiberuflern sowie Gesellschaften und/oder Firmen weitergereicht werden, mit welchen das Unternehmen zusammenarbeitet und welche sich auf dem Staatsterritorium verstreut befinden oder auch im Ausland, innerhalb der Europäischen Union. Auf jeden Fall geschieht dies im Einklang mit den oben angeführten Zwecken. Innerhalb des Unternehmens können Ihre Daten den Mitarbeitern der Abteilungen Verkauf, Buchhaltung und Fakturierung zur Kenntnis gebracht werden.

5) Rechte des Betroffenen:

Das Datenschutzgesetz verleiht den Betroffenen die Möglichkeit zur Ausübung bestimmter Rechte gemäß Art. 7. Im Einzelnen hat er das Recht zu wissen, welche persönlichen Daten der Inhaber über ihn besitzt und darüber Auskunft zu erhalten, ob Daten über ihn vorhanden sind, auch wenn sie noch nicht gespeichert sind. Er hat das Recht in verständlicher Form nähere Angaben über diese Daten, deren Herkunft und den Grund und Zweck ihrer Verarbeitung zu erfahren, sowie Angaben über Inhaber und Verantwortlichen der Verarbeitung und Personen und Kategorien von Personen, zu erhalten, denen diese Daten möglicherweise übermittelt werden. Der Betroffene hat das Recht, seine Daten zu bestätigen und zu kontrollieren, zu berichtigen und zu ergänzen, zu beantragen, dass die Daten gelöscht, gesperrt und in anonyme Daten umgewandelt werden, falls die Verarbeitung gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Er hat das Recht, sich aus gerechtfertigtem Grund gänzlich oder zum Teil der Verarbeitung seiner Daten zu widersetzten, sowie ihre Löschung, Sperrung, Umwandlung in anonyme Daten zu verlangen - ohne gerechtfertigtem Grund, wenn Daten zum Zwecke der Handelsinformation, des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs, zu Markt und Meinungsforschung verwendet werden. Die gegenständlichen Rechte können seitens des Betroffenen oder einer von ihm beauftragten Person, mittels Anfrage an den Verantwortlichen für Datenverarbeitung (s. Artikel 6) geltend gemacht werden.

6) Inhaber der Datenverarbeitung

Inhaber der Datenverarbeitung ist die Firma Elektro Nicolussi KG mit Sitz in Seis (BZ), Durrenweg 2, in Person des gesetzlichen Vertreters Herrn Nicolussi Thomas.

Elektro Nicolussi Impressum

Inhaber der Homepage

Elektro Nicolussi KG
Durrenweg 2
39040 Seis
Tel +39 0471 706234
Handy: +39 335 5745239
E-Mail: info@elektro-nicolussi.com
PEC: elektronicolussi@legalmail.it
MwSt: 01716690217

Gestaltung und Konzeption:

Trendstudio
Rauschertorgasse 32
I-39100 Bozen
Tel. 0471 975 124
Fax 0471 979 603
info@trendstudio.it
www.trendstudio.it
MwSt. 02296020213

Links:

Alle externen Links wurden zum Zeitpunkt der Linkerstellung auf gesetzlich nicht einwandfreie Inhalte überprüft. Wir sind für diese Links in keinster Weise verantwortlich. Die Inhalte auf dieser Webseite sind geschützt und dürfen in keinster Weise ohne Genehmigung unsererseits kopiert werden.

Bilder:

Vom Kunden